Angebote zu "Deutschland" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Schönherr 18! - Was du darfst, was du musst, wa...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2016, Einband: Paperback, Titelzusatz: Was du darfst, was du musst, was du kannst, Autor: Schönherr, Katja, Verlag: Eichborn, Co-Verlag: in der Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abitur // Abiturient // Abschlussfeier // Alkoholiker // Ausbildung // Ausbildungsberufe // Autobiographien // Bewerbung // Bewerbung schreiben // Buchgeschenk // Coffeetable // Deutschland // europäische Union // Feiertage // Geburtstag // Geschenk // Geschenkbuch // Geschenkbücher // Geschenke // Geschenkidee // Geschenkideen // gesetzliche Krankenversicherung // gesetzliche Unfallversicherung // gesundheitliche Beeinträchtigung // Haftpflichtversicherung // Internationale Freiwilligendienste // Internet // Kinder // Krankenversicherung // Kredit // Kuscheltier // Mitbringsel // Numerus clausus // Pascal Wehrlein // private Haftpflicht // private Krankenversicherung // Ratgeber // Stiftung Warentest // Studium // Überraschung // Vermögenswirksame Leistungen // Weihnacht // Weihnachten // Weihnachtsgeschenk, Altersangabe: Lesealter: 14-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 240 S., Seiten: 240, Format: 2 x 21.5 x 13.5 cm, Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Sodan, Helge: Private Krankenversicherung und G...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Private Krankenversicherung und Gesundheitsreform 2007, Titelzusatz: Verfassungs- und europarechtliche Probleme des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetzes, Auflage: 2. Auflage von 1970 // 2. überarb. Auflage, Autor: Sodan, Helge, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Europa // Europäische Union // EU // Grundrecht // Unantastbarkeit // Krankenversicherung // Sozialversicherung // Assekuranz // Privatversicherung // Versicherung // Verfassungsrecht // Sozialrecht // Deutschland // Europarecht // Internationales Recht // Recht: Menschenrechte und Bürgerrechte // allgemein // Öffentliches Recht // Sozialversicherungs // und Sozialhilferecht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 121, Reihe: Schriften zum Gesundheitsrecht (Nr. 5), Gewicht: 220 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Wolf, Tanja: IGeL-Angebote beim Arzt
12,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: IGeL-Angebote beim Arzt, Titelzusatz: Was Sie über private Zusatzleistungen wissen müssen, Autor: Wolf, Tanja, Verlag: Verbraucherzentrale NRW // Verbraucherzentrale NRW e.V., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Assekuranz // Krankenversicherung // Privatversicherung // Versicherung // Verbraucherschutz // Verbraucherrecht // Arztgespräch // Arzt-Patient-Beziehung // Beziehung // psychologisch // sozial // Gesundheitswesen // Sozialversicherung // Anamnese // Medizin // Untersuchung // medizinisch // Therapie // Anlage // finanziell // Geldanlage // Kapitalanlage // Deutsch // Untersuchung von Patienten // Therapie und Therapeutika // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Persönliche Finanzen // Verbraucherberatung // Ratgeber // Sachbuch: Recht // Deutschland, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 198, Gewicht: 314 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Krankenkassen in Deutschland. Private und geset...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankenkassen in Deutschland. Private und gesetzliche Krankenversicherung ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Gesundheit und Fitness,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Krankenkassen in Deutschland. Private und geset...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankenkassen in Deutschland. Private und gesetzliche Krankenversicherung ab 12.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Zukunft der Privaten Krankenversicherung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das System der gegliederten Krankenversicherung in Deutschland befindet sich im Umbruch. Unter den gegenwärtigen politischen Mehrheiten lassen sich zwar weder Bürgerversicherung noch Kopfpauschale in die Realität umsetzen. Allerdings sind durch den im GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz beschlossenen Gesundheitsfonds längst die Weichen für die Einführung einer der beiden Optionen gestellt. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den gegenwärtig diskutierten Vorschlägen zur Reform der Krankenversicherung und deren Auswirkungen auf die Private Krankenversicherung. Weitreichende Folgen für die PKV hat insbesondere das Modell der solidarischen Bürgerversicherung, da sowohl die Abschaffung als auch die Beteiligung der Anbieter privater Krankenvollversicherungen diskutiert wird. Die hiermit verbundenen Eingriffe in die Grundrechtspositionen der beteiligten Unternehmen und Versicherten bilden den Schwerpunkt dieser Arbeit. Vor diesem Hintergrund bleibt auch mit Spannung die Entscheidung zur Verfassungklage einzelner PKV-Unternehmen gegen den ab 2009 verbindlich einzuführenden Basistarif abzuwarten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die GKV und PKV - Fragen der Zuständigkeit und ...
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zwei Beinen steht es sich besser, als auf einem Bein. In Deutschland haben wir ein Zwei-Säulen-System aus gesetzlicher und privater Krankenversicherung, doch wer wird welchem Krankenversicherungssystem zugeordnet und erfolgt eine Zuordnung für ein Leben lang oder bestehen Wechselmöglichkeiten innerhalb und zwischen den Krankenversicherungssystemen? In diesem Buch wird die gesetzliche sowie die private Krankenversicherung näher betrachtet und gegenübergestellt um aufzuzeigen, welche Vorteile als auch Nachteile in beiden Krankenversicherungssystemen für den Einzelnen auftreten können.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Gesundheitsrecht
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In kaum einem anderen Land ist die Gesundheitsversorgung - sei es Krankenbehandlung, Prävention oder Rehabilitation - derart durch Recht strukturiert wie in Deutschland. Recht hat hier nicht nur die Funktion, 'von außen' Rahmenbedingungen für das privatautonome Handeln der Bürger und Wirtschaftssubjekte zu schaffen, sondern ist die originäre Grundlage für Organisation und die Abläufe der Gesundheitsversorgung. Durch die Dominanz der sozialen Krankenversicherung und ihres Sachleistungsprinzips ist die Leistungserbringung durch Ärzte, Krankenhäuser und weitere Gesundheitsberufe weitgehend öffentlich-rechtlich strukturiert, so dass dieses Gesundheitswesen nur unter Einbeziehung der Rechtsnormen und ihrer Wirkungsweisen angemessen beschrieben und verstanden werden kann. In diesem Handbuch stellen anerkannte Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Justiz und Verwaltung die rechtlichen Grundlagen des gesamten Gesundheitswesens in systematischer Ordnung dar und zeigen zugleich die komplexe Verflechtung der verschiedenen Sektoren, Akteure und föderalen Regelungsebenen auf. Neben den auch in diesem Handbuch im Mittelpunkt stehenden Rechten, Pflichten und Kompetenzen der Beteiligten in der sozialen Gesundheitsversorgung werden darüber hinausgehend die private Krankenversicherung, die Strukturen der Transplantationsversorgung sowie der Schutz vor Gesundheitsrisiken behandelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
17. Münsterische Sozialrechtstagung
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das duale Krankenversicherungssystem in Deutschland wird seit jeher kontrovers diskutiert. Dabei wird oft von einer "Zwei-Klassen-Medizin" und der Flucht der Wohlhabenden aus dem Solidarsystem gesprochen, andererseits beklagt sich die private Krankenversicherung darüber, die GKV durch hohe Arzthonorare subventionieren zu müssen und so die Solidarität überhaupt erst bezahlbar zu machen. Gesetzlich Versicherte empfinden die Versorgung oft als unzureichend. Hinter diesem Konflikt steht die Problematik zweier von Grund auf unterschiedlicher Systeme, zwischen denen es fast schon zwangsläufig zu Reibungspunkten kommen muss.Die 17. Münsterische Sozialrechtstagung mit dem Thema "Kooperationsfelder und Steuerungsmechanismen in GKV und PKV - wer lernt von wem?" nahm diesen Konflikt zum Anlass und befasste sich mit der Fragestellung, ob ein Weg aus der Krise über eine Annäherung der zwei Systeme erfolgen kann. Dabei ging es darum, zu klären, was beide Systeme voneinander lernen können.Die Referenten, deren Beiträge in diesem Tagungsband enthalten sind, befassten sich dabei mit dem bestehenden Verhältnis von GKV und PKV, Möglichkeiten der Kooperation sowie Mechanismen der Leistungssteuerung.Die Publikation richtet sich an Ärzte und andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen, Vertreter von Pharmaunternehmen und Klinikleiter sowie an Rechtsanwälte und Richter, die in diesem Bereich tätig sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot